Befahrungen und Regeln

Das Rahmenkonzept Kanu OWL ist fertig. Hier sind Befahrungsregeln für die heimischen Flüsse aufgelistet. In harten Verhandlungen mit der Bezirksregierung und den Kreisen ist ein Konzept entstanden, dass den organisierten Kanuten unter Beachtung einiger, für uns noch akzeptabler Auflagen eine Befahrung der Flüsse und Bäche in unserer Heimat weiterhin ermöglicht.

 Rahmenkonzept als PDF-datei

Das Rahmenkonzept steht als PDF-datei zum Down  load zur Verfügung.

Teil des Rahmenkonzeptes ist die Regelliste. In Ihr sind die Flussabschlitte mit den entsprechenden Gewässezohnen aufgeführt. Diese regelt ob und wie ein Fluss befahren werden darf. Geht eine Tour über verschiedene Gewässerzohnen so gilt immer die Regel mit der stärksten Einschränkung.

Ein Klick auf die bunten Flächen öffnet ein Fenster mit der passenden Beschreibung.

Wir müssen aber dafür sorgen, dass diese Regelungen auch eingehalten werden.